Karosserienummer

      Karosserienummer

      Hallo f8 Feunde !
      Ich habe zum Thema Karosserie ein Frage. Kann man anhand der Karosserienummer feststellen in welchem Jahr diese gefertigt wurde? Bei meinem f8 ist es so das schon mal ein Ersatzrahmen verbaut wurde . Ich kann leider nicht herleiten ob ich nun einen dkw oder einen ifa f8 habe. So einige rätsel gibt mir das schon auf. Es sind teilweise dkw bzw ifa Teile verwendet worden. Gibt es auch Möglichkeiten das man eine dkw Karosse zu ddr zeiten in eine ifa Karosse durch Reparatur ect. mit neuer Nummer versehen hat? Das wird wohl eher unwahrscheinlich sein oder? Bis zu welchem Baujahr wurde eigentlich die rechte Rückleuchte verbaut wo kein Stoplicht integriert ist also nur als Rücklicht ? Bei meiner Karosserie sind dise Bohrungen für das genannte rechte Rücklicht vorhanden . Jedoch wurden mal andrer Rücklichter mit Blinklicht angebracht . Vieleicht weis jemand von euch ob man festsetllen kann zu welchem Typ dkw oder ifa die Karosserie gehört. Momentan ist ein Karosserieschild vom veb Karosseriewerk Dresden verbaut.
      Hier findest du die StVZO von 1937.Hier ist § 72 Übergangsbestimmungen interessant.
      blocksignal.de/index.php?w=s7z

      Das zweite Schlusslicht auf der rechten Seite wurde im April 1938 Pflicht, durch Änderung der StVZO.
      Also beim F7 erstmals.
      Es gibt viele kleine Unterschiede zwischen Dkw vor 1942 und IFA nach 1948.
      Ich empfehle dir zwei Bücher . Einmal von Thomas Erdmann " DKW Automobile " ISBN: 978-3-7688-3513-8
      und von Jürgen Lisse "Fahrzeuglexikon Trabant" ISBN: 978-3-937496-34-4
      Beim ersten Buch findest du welche Änderungen bei DKW Einzug hielten, auch welches Baujahr, Monat, anhand der Fahrgenstellnummern.
      Beim zweitem Buch , das eigentlich mehr für den Trabbi gedacht ist, auch den Werdegang der IFA`s . Vom F8 bis P70
      auch hier lässt sich Anhand der Fahrgestellnummern einiges herausfinden .Oder umgekehrt, diese Änderung gibt es erst seit...
      Mit deinem Ersatzrahmen schwierig, aber vielleicht findet man Details die auf Irgendwas hinweisen. z.B. Dreispeichen ( DKW ) oder Zweispeichen ( IFA ) Lenkrad. Instrumente ? Schalter, Zündschlüssel,
      Gruß Heinz

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Alt-schraubaer“ ()

      Hallo Heinz !
      Erstmal vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Die Bücher werde ich mir zulegen .Ob ich jedoch Aufschluss darauf finde was für einen f8 ich nun wirklich habe wird schwer sein .Aufgefallen ist es mir nur da auf meiner Karosse die vielen gebohrten Löcher zwecks der Rücklichter vorhanden sind , die vieleicht darauf schliessen können einen Dkw zu haben.Desweiteren ist die Kühlermaske von einem Dkw, wo aber der Chromring von einem IFA f8 verbaut wurde. Der Zylinderkopf ist auch vom Dkw ,die Lichtmaschine habe ich davon, und dass auch mal die Vollfelgen vorhanden waren.So wie ich rausgefunden habe, ist das Auto gute 50 Jahre in unserem Familienbesitz .Davor sind noch zwei andere Halter bekannt. Vielleicht komme ich ja noch weiter und kann einige Dinge aufklären die mir zum Baujahr meines F8 aufschluss geben.Das wäre super. Mfg Normi