Plattfedern

      Plattfedern

      Hallo,

      auf diesem Weg suche ich für meinen Cabrio eine Adresse wo ich meine Federn regenerieren kann. Ein Blatt von der Vorderfeder ist auch 2 mal gerissen. Gibt es da noch jemanden der neue nachmacht? Oder passt eine Feder von einem neueren Fahrzeug?


      Grüße Misi


      MihalyRichter.de
      Platte Blattfedern werden im Normalfall "Kalt gerichtet", das heißt auseinandernehmen und die einzelnen Blätter mittels großen Hammer ( Schlägel ) auf einem Amboss oder Stück Eisenbahnschiene solange bearbeiten, bis ein wenig mehr Krümmung zu erkennen ist.
      Wichtig ist dabei den alten Zustand am besten mit Kreide auf Beton aufzumalen und dann immer wieder zu vergleichen. Viel ist es nicht, aber so ca. 5cm sollten drinn sein.

      Gerissene Lagen sind aber umgehend auszutauschen !

      Wichtig : den Herzbolzen niemals durch irgend was anderes Ersetzen, immer nur original Federbolzen verwenden.

      Gruß Tom
      das sollte eine Signatur sein


      Hallo,

      danke Tom aber das mit dem Hammer mache ich besser nicht Sie sind auch noch gut gebogen finde ich. Der Cabrio wird aber gerade restauriert, deswegen möchte ich auch diese überholen lassen. Für den Tipp mit dem Bolzen bin ich sehr dankbar. Danke auch Dir Heinz, leider kann ich das nicht öffnen. =O
      Naja, ich werde es noch einmal versuchen.

      Passt von keinem heutigen Auto eine? Es gibt doch noch viele mit Plattfeder.

      Grüße Misi
      MihalyRichter.de
      wenn du das PDF von Heinz nicht öffnen kannst, benötigst du einen sogenannten Reader.

      get.adobe.com/reader/?loc=de !

      es kommt darauf an, welche Lage gebrochen ist. Vieleicht vom Trabant oder 311Wartburg, aber die mit dem Federauge sollte schon Original sein, sonst stimmt die Achsgeometrie nicht mehr.

      Gruß Tom

      eigentlich heissen die "Blattfedern" ....aber wenn sie Platt sind !
      das sollte eine Signatur sein