Warnblinkanlage nachrüsten

      Warnblinkanlage nachrüsten

      Hallo, F8 Fangemeinde,
      was habt Ihr für eine Warnblinkanlage in Eurem Effi für die Hauptuntersuchung nachträglich installiert? Anfrage dazu: 2. Blinkgeber eingebaut? oder DDR-Warnblinkschubschalter genommen? Wo wurde der Schalter dafür "versteckt"" und von den Prüfern akzeptiert?
      Irgend ein beliebiger Schubschalter aus dem Zubehörhandel.
      Weil ich ich mein (damals neues) originales und unverbohrtes Armaturenbrett nicht verschandeln wollte, habe ich unter das Armaturenbrett ein kleines zusätzliches "Brett" aus einem Aluwinkel (mit braunem Kunstleder bezogen) geschraubt. Steckdose, Schalter für Winker, Zusatzhupe, Zusatzscheinwerfer, Warnblinker sind dort untergebracht. Daneben auch noch den Thermometer in gleicher Weise montiert.

      Seither war ich 9 mal beim TÜV. Was da für ein Schalter für die Warnblinkanlage verbaut ist hat beim TÜV noch niemand interessiert, Hauptsache es blinkt wie in der StVo. vorgeschrieben.

      Rudi
      "mein (damals neues) originales und unverbohrtes Armaturenbrett"
      Danke, ifadkw, für Deinen Tipp. Ist der Schubschalter mit eingebautem Relais? Mich interessiert dann auch noch die interne Schaltung. Ich wollte mein Armaturenbrett wie zum Auslieferungszustand bei mir belassen und alle neumodisch erforderlichen Schalter irgendwie verstecken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DKW-Fan“ ()

      hallo DKW-Fan ohne Namen

      als ich 1995 den Wagen gekauft habe, war das Armaturenbrett separat dabei, in Seidenpapier eingewickelt.. Es war nagelneu und noch nie eingebaut. Das war schon daraus ersichtlich, dass an den Bohrungen keine Spuren oder Druckstellen von Schaltern, Schrauben usw. ersichtlich waren. Auch die von Dir "bemängelten" Bohrungen der beiden Schalter waren klar ersichtlich "werksmässig" angebracht worden. Saubere Bohrungen, keinerlei Ausbrüche an den Rändern
      Der Schalter unter dem Tacho ist für die Innenbeleuchtung am Cabriohimmel, also sicherlich serienmässig vorhanden. Der Schalter unter der Uhr war serienmässig für für einen Ventilator, Zusatzscheinwerfer oder sonstiges "Sonderzubehör" vorgesehen. Ich schalte damit die Winker den Blinkern zu oder ab.
      Mir wurde damals von F-8 Kollegen viel Geld für das Teil geboten.

      Der Warnblinkschalter ist von Bosch, Nr. 0336851004

      Rudi
      Hallo ifadkw,
      Dein Armaturenbrett mit den Bohrungen ist original für Cabrio, habe ich mir sagen lassen.
      Für die Deckenleuchte am Cabriohimmel war noch zusätzlich einen Ausschalter im linken Verdeckfuß, der die Zuleitung unterbricht, wenn das Verdeck zurückgeklappt wurde.
      Das DKW-Club-Mitglied Nr. 127

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DKW-Fan“ ()