Radlager

      Hallo liebe F8-Praktiker,

      bei meinem F8 möchte ich gern die Radlager tauschen, da sich in selbigen nur noch mehr oder weniger verharztes Uralt-Fett befindet und zudem eine hohe Laufleistung vorliegen dürfte. Nun bin ich aber darüber gestolpert, daß als Lagerluft für vorn und bei den 6305 hinten C2 angegeben wird. Nehmt Ihr wirklich reduzierte Lagerluft oder tut's auch die normale? Recht schlackern sollen ja die Räder nun auch nicht gerade, ich staune bloß drüber, daß bei der durchwachsenen DDR-Wälzlagerqualität und ohnehin schlechten Versorgung mit derlei Teilen ausgerechnet für die Radlager eine doch als höherwertig zu bezeichnende Ausführung vorgegeben wurde. Vielen Dank schon mal,

      der Karl.
      Hallo Jürgen,

      vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich bin allerdings immer noch nicht weiter, ob C2 oder CN. Im empfohlenen Kugellagershop sind "Dank" eines Großaufkäufers keine DDR-Lager mehr vorrätig. C2-Lager sind dort ebenfalls nicht erhältlich im Standardangebot. Besorgen kann ich mir die Lager recht problemlos über meine Arbeit, nur weiß ich eben nicht, mit welcher Luft. Vielleicht weiß ja doch noch jemand etwas näheres dazu,

      der Karl.