Verchromen... ?

      Verchromen... ?

      Hallo liebe Effi Gemeinde,

      Heute wollte ich für mein Cabrio ein paar Stossecken zum Verchromen bringen. Die Adresse fand ich im Netz und alles sah Real und OK aus. Wie gesagt, ich bin dort hin und habe meine vier rostigen Ecken präsentiert.
      Irgendwie hab ich aber die Aussage mit den über 1000,-Euro nicht wirklich begriffen....
      Entweder Abzocken oder Abwimmeln ?

      im Netz selbst gibt es Angebote von 800,- für vier neu Verchromte. Was also sollte ich nun machen ?

      habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit Verchromungen ?

      gruß Tom
      das sollte eine Signatur sein


      Meiner Erfahrung nach ist das Verchromen von Neuteilen bzw. glatten rostfreien Teilen kein Problem.
      Aber sobald dort Macken sind, wirds schon schwierig, da ja für's verchromen nicht gespachtelt sondern nur geschliffen werden kann. Jede kleinste Unebenheit ist nach dem Verchromen nämlich zu sehen, deshalb kostet vor allem die Vorbereitung so extrem viel Zeit (und Geld). Viele Galvaniker machen das auch nicht selbst, sondern beautragen Dritte (Metallschleifer) dafür.
      Hallo Tom,

      ich habe für meinen F5 von ungefähr zwei Jahren ein ganzes Sammelsurium von Teilen verchromen lassen: 4 Lampenringe, ein Auto-Union-Emblem, mehrere Teile der Sonnenblende, mehrere Teile des Außenspiegels, einen Kühlerverschluss, das Oberteil des Bosch-Horns, 6 Schrauben und die Schaltstange. Dazu noch mehrere Kleinteile gelb verzinken lassen, z.B. die Bremsknebel, die Bremshebel und einige Federn. Das hat alles zusammen ungefähr 1.160 Euro gekostet und war saubere Arbeit. Die Firma heißt Custom Cars & Bikes und die e-Mail-Adresse ist info@ccb-gmbh.com. Telefon 06071 / 5499. Das ist in DIeburg nahe Frankfurt. Bin damals mit meinen Sachen hingefahren, ist von mir nicht so weit. Aber es gibt ja auch noch Paketdienste.

      Es ist tatsächllich viel Arbeit und vor allem dreckige Arbeit und ganz viel Hexenküche, Chemie und Gift. Das heißt, heftige Umweltauflagen und das kostet alles einen Haufen Geld. Im Vergleich mit dem, was ich damals habe machen lassen, kommen mir "über 1.000 Euro" tatsächlich viel vor, aber ich kann es nicht beurteilen. Wenn die Oberfläche arg uneben ist oder rostig, macht es unglaublich viel Arbeit. Ruf doch einfach mal bei Custom Cars & Bikes an, schick Bilder von Deinen Stoßecken hin lass Dich überraschen.

      Gruß
      Johannes
      dkw-f5.de
      Zum Verchromen folgender Tipp:
      chromierung.cz
      Petr Langer
      Palackeho 54/16, 41702 Dubí 2, Czech Republic
      TEL/Handy: 00420-605772457
      chromierung.cz/kontakt/kontakt.htm
      E-mail: info@jawamarkt.cz
      chromierung.cz
      Verchromen und Polieren von Auto -und Motorrad Teilen
      In Nordböhmen, in der Stadt Dubí (Eichwalde), die exakt 55 Kilometer von Dresden und ca. 10 Kilometer vom Grenzübergang Zinnwald enfernt liegt .
      Gruß
      DKW-Fan
      Hi,

      habe gerade ein Paket bekommen. Vergesst das mit dem Verchromen.

      wie Geil ist das denn....

      Grüße von wartburg.eu , die Ecken sind aus Edelstahl und scheinbar endlich wieder Lieferbar.
      Bilder
      • IMG_1916.JPG

        2,22 MB, 3.264×2.448, 22 mal angesehen
      • IMG_1917.JPG

        2,44 MB, 3.264×2.448, 22 mal angesehen
      das sollte eine Signatur sein