Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 367.

  • Benutzer-Avatarbild

    In eigener Sache

    nr.76 - - Meinungen zum Forum

    Beitrag

    Hallo liebe Effi Fans, Sicherlich habt ihr euch auch schon gefragt, was das hier mit den Spam Angriffen so auf sich hat. Da sind irgendwelche dubiosen Autoverkäufer oder welche, die merkwürdige Reisen verhökern wollen. ( meisst auf englisch ) Die Krönung aber waren die gefälschten Führerscheine. Fakt ist eins : So etwas wird hier nicht geduldet ! Entsprechende User werden mit ihren Spam-Artikeln komplett gelöscht. Unser Forum enthält viele gute „Schlagworte“ die das Google Ranking nach oben trei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Garitz 2019 Video

    nr.76 - - Videos

    Beitrag

    Gerade im Netz gefunden. vielen Dank ! m.youtube.com/watch?v=j_f3S60ntKU

  • Benutzer-Avatarbild

    Gefunden im Web 6/19

    nr.76 - - Suche / Biete

    Beitrag

    Hallo liebe F8 Fans, gerade gefunden bei Ebay Kleinanzeigen. ein Beispiel für einen interessanten Preis .... und das andere wäre ein schönes Projekt eine Pritsche auf die Beine zu stellen. Irgendwelche Teile hat wohl jeder noch rumzuliegen. Gruß Tom

  • Benutzer-Avatarbild

    DKW oder IFA wer kann helfen!!

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi GAZ, Welches Problem hast du eigentlich mit dem Wagen ? Die Papiere sind Vorkrieg, doch der Wagen hat scheinbar eine Nachkriegskarosserie. In 70-80 Jahren müssen oft mal Teile oder ganze Baugruppen ersetzt werden. Das dabei im Laufe der Jahrzehnte oftmals „passend“ oder „passend gemacht“ zum Einsatz kommt ist, ist wohl irgendwie logisch. Laut deinem ersten Eintrag stammst du wohl aus dem Gebieit der ehem. sowjetischen Besatzungszone und müsstest damit Wissen, wie hier so manches Fahrzeug am L…

  • Benutzer-Avatarbild

    Frischluftheizung

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Jebi, nein, das Teil gehört eigentlich an ein F8. ( F7 ) Dazu gehört auch noch ein Krümmerabdeckblech. An beide dieser Teile kamen dann metallummantelte Schläuche und das Ganze endete im Fahrgastraum, zu Füßen des Beifahrers. Mittels Seilzug könnte man den Blechkasten etwas „regulieren“ und an der Eintritsöffnung der Heizung war auch eine Schließklappe dran. In der Praxis und Jetztzeit wurden aber vermutlich alle Heizungen und Schläuche aus den Autos verbannt, da diese zum Klappern neigen und…

  • Benutzer-Avatarbild

    DKW oder IFA wer kann helfen!!

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi GAZ, Doch, das könnte durchaus mit dem Typenschild stimmen. Nehmen wir mal an, das der Wagen wirklich mal ca.1938/39 als F7 zugelassen wurde. Dann würden in den Nachkriegsjahren mal irgendwann der Motor und die Holzkarosserie getauscht gegen eine vom F8. Vieleicht sogar mehrfach. Irgendwann wurder der Wagen trocken eingelagert und nun wieder zum Leben erweckt. ...was steht in den Papieren .? F7 ! Also Vorkrieg. Hat aber damit nur noch entfernt zu tun. Das einzige was ich auf den Bildern erken…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremslichtschalter

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Jebi, vermutlich haben wir den Falschen erwischt. Angeblich wäre dieser hier der Richtige.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremslichtschalter

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Jebi, Dieses Problem hatte ich auch. Allerdings habe ich dann den Bremslichtschalter geöffnet und die Kontakte um 90‘ versetzt so das dieser nun beim Betätigen erst die Bremslichter auslöst. Ist etwas Bastelaufwand aber machbar. Vieleicht gibts ja welche, die schon von Hause aus „richtig“ funktionieren und wir haben nur die „Falschen“. Gruß Tom

  • Benutzer-Avatarbild

    Auspuff F8 nachbau

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Pi77i, hier er mal eine Abbildung aus dem P70 Rep-Handbuch; hier zu finden zwecks Download. Bei F8 Daten dann unter Dokumente; ifa-f8.de/Reparaturhandbuch_fu…ckau,_Ausgabe_1958_LQ.pdf scheinbar wird die Achse laut Bild nur Rechtwinklig eingestellt. Gruß Tom

  • Benutzer-Avatarbild

    Auspuff F8 nachbau

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi, Deine Mühe in allen Ehren aber sowas kann man auch seit vielen Jahren problemlos ( und auch passend ) kaufen. schau mal hier Abgasanlagen - Old Car Ranch Gruß Tom

  • Benutzer-Avatarbild

    Gerade eingetroffen: Da sollte doch auch was für uns bei sein.....Tachowellen waren schon immer sehr beliebt. taflexa.de Dank an Johannes für den Link !

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Jenson, Leider nicht. Die Bilder sind von 2013 und ich hab sie seinerzeit mal weggegeben. Allerdings ist die Lage der Dreieckslenker und die des Stoßdämpfers eindeutig, sowie die der vier Bohrungen. Man könnte die Masse sozusagen ... ermitteln. Ich glaube auch, das der Nachbau erheblich leichter wäre, als sich mit diesem exotischen Stoßdämpfer zu beschäftigen. Gruß Tom

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi, Ja, hier kommen die normalen einfachen Dreieckslenker und Einhebelstoßdämpfer zum Einsatz. Zumindest gibt es diese Teile noch ausreichend auf Ersatzteilmärkten zu kaufen. Bevor der Rahmen gewechselt wird, wäre diese Methode doch sinnvoller. Falls noch Bedenken sind wegen dem „aufgesetztem,verlängertem“ Abstand zum Rahmen, es sind ca 5mm, so ändert sich nur geringfügig der sogenannte Radsturz. Der ist ja bekanntlich bei unseren Wagen, nicht einstellbar. Der Radsturz variiert sowieso etwas dur…

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Driver, wenn das Teil so aussieht, als wäre es schön Alt und Original...ich glaube kaum, das irgendwer heutzutage diese Konstruktion in Frage stellt. Die Spur muss so oder so neu eingestellt werden. Falls du diese Teile neu herstellen willst, stelle ich dir gerne noch weitere Fotos hier rein. Gruß Tom so, hier die Fotos:

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi ihr Bastler ! vor etlichen Jahren hatte ich eine Art „Umbausatz“ in einem Haufen F8 Teilen gefunden. Dieses war eine dicke Stahlplatte mit den entsprechenden Löchern ( des Stoßdämpfers ) und den beiden Aufnehmern der Dreieckslenker. Dies war vermutlich Seinerzeit ein gängiges Reparaturteil damit die normalen, anschraubbaren Stoßdämpfer verwendet werden können. Leider hab ich die Teile, da ich diese nicht gebrauchen könnte mal irgendwann weggegeben. Vieleicht aber hat jemand noch einen solchen…

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Fotos...? gehe auf „Antworten“, dann „erweiterte Antwort“, danach unten auf den Reiter „Dateianhänge“ sowie darunter auf „Hochladen“ .... dann ist das Foto im Text. Sonst gehts auch über die Galerie. Gruß Tom

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Driver, Wenn das Gummi im Dreieckslenker defekt ist, kann man eventuell auch die Silentbuchse von der Blattfeder „Zweckentfremden“. Notfalls kann dort die äußere Blechhülle entfernt werden und das ganze dann mit Hilfe eines Schraubstocks eingepresst werden. Zum besseren Verständniss : viele Bestandteile der DDR Fahrzeuge waren aus Materialmangel an verschiedenen Fahrzeugen und Einsatzmöglichkeiten anzutreffen. Nun aber muss ich nochmal nachfragen, war wirklich die Buchse des Dreieckslenker ( …

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurbelwelle Lagerflansch Abtriebsseite

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Jenson, versuchs mal hier : da kann man aber nur Anrufen....

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Cabrio Verdeck und Himmel

    nr.76 - - Suche / Biete

    Beitrag

    Hi Jürgen, Ehrlichgesagt sind diese Arbeiten zu komplex, als das man sich das selber zutrauen könnte. Dazu bedarf es jahrelanger Erfahrung und Können, zumal so ein Verdeck auch immer das Aushängeschild des Fahrzeugs ist. Es soll schließlich auch viele Jahre/Jahrzehnte wieder halten. Vorraussetzung aber ist die bereits instandbesetzet und lackierte Karosserie und das Vorhandensein eines kompletten (ungebrochenen) Verdeckgestänges. desweiteren Zierleisten, Persenning, Heckscheibe, Himmel ...alles …

  • Benutzer-Avatarbild

    IFA F8 Getriebeschaden??

    nr.76 - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi ihr Schrauber, Respekt ! Ihr habt schon alles richtig demontiert und seid ordentlich weit gekommen. Zu Bild 4 , der Abstand ist definiert mit dem Sitz ( etwa +\- 5mm ) des Wellendichtrings. Wie man hier erkennen kann, ist auch dieser etwas eingelaufen. Dieser sollte ebenfalls so überholt werden, das der Wellendichtring ( natürlich neu ) wieder richtig "dichtet". Sonst ist der Fettfleck unter dem Wagen vorprogrammiert. Zum Thema Kurbelwellenlager hatte ich erst die Erfahrung gemacht, das diese…