Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo ich mache gerade die Bremsen bei meinem F8 und habe ein paar Fragen: - Wie gehören die Federn an die Bremsbacken? Es gibt 2 starke und 2 schwächere... Ist das links/rechts anders? Meine Reparaturanleitung ist für den DKW F8, der hat wohl nur 2 Federn gehabt. - Die hinteren Bremstrommeln gekomme ich nicht ab. Gibt es da einen Trick? Ich habe die große Kronenmutter entfernt und eigentlich müssten die sich dann mit einem Abzier doch herunterbekommen lassen, oder? - Mit den neuen Bremsbelägen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherungsmutter Dynastart

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Die neue M16x1.5 Mutter hat gepasst, sie ging nur am Anfang schwer. Ich nehme an, du hast recht mit der Vermutung, dass das Gewinde ein wenig gekippt ist... Sitzt jetzt aber sicher und der Motor läuft wieder Und dank neuem und ausgewuchteten Dynastart ist jetzt auch Strom da... Danke trotzdem für die Antwort!

  • Benutzer-Avatarbild

    DKW F7 bei Ebay aktuell

    perreira - - Suche / Biete

    Beitrag

    Kontakte sind kein Problem, dafür gibt es zB hier das Forum Was auch sehr empfehlenswert ist, ist einem Club beizutreten (bzw mal bei einem der Stammtische vorbeizuschauen). Für DKW hast du da eine recht große Auswahl: es gibt den Deutschen DKW Club, den Auto-Union Veteranen Club, den DKW Stammtisch in Stuttgart-Solitude, den DKW Club Nürnberg-Fürth (da bin ich drin...), und noch sicher ein paar die ich jetzt vergessen habe. Die Clubs helfen auch sicher gerne beim Beschaffen eines Autos Falls du…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherungsmutter Dynastart

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi ich bin gerade dabei, meinen Dynastart zu überholen und habe es geschafft, die Sicherungsmutter des Rotors zu verschlampen (Merke: niemals in die Hemdtasche stecken und dann das Hemd irgendwo im Grünen ausziehen). Bevor ich das Gewinde zerstöre: ist das ein normales M16x1.5 Feingewinde? Ich habe eine M16x1.5 Mutter versucht, aber die geht recht schwer... Bevor ich Kraft aufwende, frage ich lieber mal nach viele Grüße Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Baujahr

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi im Buch "Vom Dampfkraftwagen..." stehen nur die DKW Fahrgestellnummern drin (also vor 1945). Deine Nummer schaut nach einer IFA Nummer aus. In den tiefen des Forums wurde mal jemand erwähnt, der eine Liste hat, ich habe den Post aber auf die Schnelle auch nicht mehr gefunden. viele Grüße Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Baujahr und Hersteller??

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Bei mir ist die Fahrgestellnummer an der vorderen Blattfederaufhängung, auf der Motorseite (war allerdings mit allem möglichen zugedreckt, wurde also erst mit der Drahtbürste sichtbar...). Anscheinend kann sie aber auch an einem der Hörner zur Stoßstangenbefestigung am Rahmen zu finden sein... Ich habe gerade keinen Zugriff auf meine Fotos, versuch später mal eines einzustellen. viele Grüße Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Baujahr und Hersteller??

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, am Fahrgestell vorne unter dem Kühler müsste eine Fahrgestell-Nummer zu finden sein (im Forum mal nach Fahrgestellnummer suchen, da gibt es Bilder). Anhand der kann man herausfinden wann (und als welcher Typ) der Rahmen gebaut wurde. Es gibt eine Liste im Buch "Vom Dampfkraftwagen zur Meisterklasse", außerdem gibt es noch original-Listen von Audi aus den 50ern, findet man ab und zu mal im Antiquariat oder bei Teilehändlern. Wenn du mir die Nummer schickst, kann ich mal im Buch nachschauen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dynastart

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, mir hat es letztens meinen Dynastart zerlegt und ich darf einen neuen Rotor einbauen. Den Rotor habe ich schon bei den einschlägigen Teilehändlern bekommen, jetzt ist nur die Frage, was sollte man vor dem Einbau prüfen? Der Rotor ist auf Masseschluss gepfrüft. Sollte man den vorher noch auf Unwucht prüfen? Wenn ja, wer kann so etwas machen? viele Grüße Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Videos vom Dkw

    perreira - - Videos

    Beitrag

    Da schließ ich mich mal an: die Kirschblütenausfahrt vom DKW Club Nürnberg-Fürth: vimeo.com/11528484 (waren leider nicht viele DKWs dabei, wegen des Wetters sind unsere F8-er zu hause geblieben...)

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, der elektronische Regler sollte theoretisch sauberer laufen und wartungsfreier sein (keine schlechten Kontakte). Aber wie in einem anderen Thread schon geschrieben habe ich ihn gleich mal geschossen und bin jetzt wieder beim alten elektromechanischen Regler Wie bei allem gibt es für und wider, aber die Technik hat doch schon ein paar Fortschritte gemacht in den letzten 70 Jahren und wenn es dazu dient, dass das Auto sicher fährt, muss das auch nicht alles 100% Original sein. Zudem ist mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dynastart ausbauen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi Rene, mail Adresse habe ich dir per privat-nachricht geschickt (wenn du auf der Hauptseite vom Forum bist, sollte das oben rechts zu finden sein...). vielen Dank schon mal Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung F8 Cabrio

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi das Typenschild sollte links oben sein, ist also korrekt. Aber es sagt nicht viel aus, da einfach austauschbar. Was zählt, ist die Fahrgestellnummer im Rahmen und die im Brief, alles andere ist unwichtig... Bei meiner F8 Limousine stimmt die Nummer im Typenschild nicht (8 anstelle einer 3 an einer Stelle), das hat irgendeiner der Vorbesitzer wohl mal eingebaut (DKW anstelle von IFA). Ich habe auch noch ein Karosserie-Typenschild, das aber auch von einem anderen Auto sein kann und unter dem Ta…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dynastart ausbauen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Rene kannst du mir Pläne von dem Gegenhalter schicken? Das Reparatur-Handbuch habe ich nicht, mache mich gleich mal auf die Suche eines zu erstehen. vielen Dank schon mal Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Dynastart ausbauen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi ich bin gerade dabei, den Dynastart auszubauen. Ich bin bereits zu der Mutter vorgestoßen, die den Rotor auf der Kurbelwelle sichert. Gibt es da einen Trick, wie ich die herunterbekomme ohne den Motor auszubauen? Sie sitzt ziemlich fest, gibt es eine geschickte Möglichkeit den Rotor fest zu stellen so dass er nicht mitdreht? Gang rein alleine hat nicht geholfen... vielen Dank schon mal Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank schon mal! Ich habe an der Batterie keine Spannungsänderung mit der Drehzahl gemessen, auch der Strom war nicht nennenswert (und änderte nicht die Richtung zwischen Motor an und aus, was er ja sollte, wenn die Batterie lädt). Der Vorschaltwiderstand ist weniger als 12.5Ohm, wenn ich ihn richtig gemessen habe, werde ich aber noch mal kontrollieren. Ich schau am Wochenende mir auch noch mal die Kohlen an, die könnten auch nicht mehr so ganz fit sein. Vor 300km waren sie noch halbwegs O…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reifen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Muss ich noch mal genau nachschauen. Das Modell Avus habe ich glaube ich nicht... Aber die schauen nicht schlecht aus, die Seite habe ich auch gesehen. Und mit Spitzengeschwindigkeiten weit jenseits dessen was ein F8 schafft, ist man mit denen auf der sicheren Seite

  • Benutzer-Avatarbild

    Reifen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Späte Antwort, ich hab erst nachschauen müssen: die Reifen sind von Excelsior, was wohl für Oldtimerreifen eine brauchbare Marke ist, die findet man bei einigen Reifenhändlern im Netz... Die Reifen sind auf jeden Fall eine Steigerung gegenüber den VEB Riesa die ich vorher drauf hatte. Jetzt kann ich auch wieder Kurven fahren ohne das es schon bei 20km/h quietscht schöne Ostern Nils

  • Benutzer-Avatarbild

    Reifen

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Hi ich habe meine vor etwa einem Jahr beim Reifenhändler am Ort bekommen (Reifen Krautwurst, Erlangen). Ich hatte auch mal bei einem Reifenhändler bei meinen Eltern im Dorf nachgefragt, der hätte auch welche beschaffen können. Gekostet haben sie glaube ich 90 Euro pro Stück, was auch so die Preisklasse war, die ich im Netz gefunden habe (Weißwand habe ich auch nachgefragt, aber die waren prohibitiv teuer...) Es gibt sicherlich billigere, aber da hatte ich bis dorthin keine vertrauenswürdige Quel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ich versuche gerade einen Fehler bei der Elektrik meines F8s zu finden, vielleicht habt ihr ja eine Idee: Symptom: wenn ich längere Zeit fahre, bleibt irgendwann der Motor einfach stehen und die Batterie ist leer. Die Ladekontroll-Leuchte geht bei knapp über Leerlaufdrehzahl bereits aus, der Regler schaltet also. Bei voller Batterie ist alles in Ordnung, alle Spannungen schauen gut aus. Am Regler gemessen stimmen auch die Spannungen bei laufendem Motor, bei steigender Drehzahl kommen direk…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meister oder Luxus

    perreira - - F8-Technik

    Beitrag

    Das ist ein F8 Front Luxus Cabriolet. Meisterklasse ist die Limousine (geschlossen oder offen, dann aber mit kompletten Seitenwänden, 4 oder 2 Sitze). Die Cabrios waren Front Luxus (4 Sitzer). viele Grüße Nils PS: Aus der Tschechischen Republik ist es ja nicht weit nach Nürnberg Ihr seid herzlich zum Treffen vom DKW Club Nürnberg-Fürth eingeladen, ist im September, vielleicht sieht man sich da ja. (Garritz ist auch nicht so weit, da ist das Treffen vom deutschen DKW Club, Juni oder Juli müsste d…