Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Frank, wenn ich die Bilder sehe dann hast du eine Mamut Aufgabe vor dir. Ich wohne in deiner Nähe und bin gern bereit meinen Erfahrungen da weiter zu geben. Wir könnten uns dazu auch mal treffen. Viele Grüße Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilder vom Armaturenbrett

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, bei meiner Limousine befindet sich der Schalter für den Scheibenwischer auf dem Scheibenwischermotor. Der Scheibenwischermotor sitzt über der Frontscheibe. Beim F8 Cabrio wird das anders sein. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilder vom Armaturenbrett

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, ich kann dir nur meine Belegung mitteilen. Sie sollte aber stimmig sein da ein IFA F8 Experte mir die Belegung genannt hat. 1. Licht 2. Zündung 3. Blinker 4. nicht Original 5. Chocke 6. Beleuchtung Uhr und Tacho 7. Fußanlaßschalter (für Motorstart) 8. ???? Heute wird noch Schalter für Warnblinkanlage benötigt. Ich habe noch einen Zusatzlüfter für den Kühler der einen weiteren Schalter benötigt wenn man ihn nicht über einen Regler steuert. (könnte Pos. 4 sein) Viele Grüße und einen guten R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lärmreduzierung

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo,Inzwischen habe ich meine Schalldämmung im F8. Ein Freund der als Möbelpolsterer arbeitet hat mir „schweren“ Filz gegeben. Ich habe mir Schablonen für die einzelnen Bereiche angefertigt. Vier Teile habe ich erstellt. Links und rechts, dann den Bogen unter dem Armaturenbrett bis zur 90° Kante und dann den Bereich wo die Pedale sitzen bis zum Holz. Aufgefallen ist mir dabei das es zwischen rechts und links Maßunterschiede im 2 cm Bereich gibt. Alle Blechteile vorn haben jetzt einen Filzbelag…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lärmreduzierung im Innenraum

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Tom, Krümmer ist dicht Auspuff neu und dicht und die Duplexkette ist auch neu. Der Klang von meinem F8 ist "normal". Für mich wirkt die Blechwand mit ihren viele Durchbrüchen gerade im Pedal Bereich wie ein Verstärker. Ich werde wenn es soweit ist mal meine Erfahrungen mit der Dämmung die ich da vor habe beschreiben. Material ist vorhanden und das Wetter ist heute zum "Basteln" geeignet. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Lärmreduzierung im Innenraum

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, ich will mich jetzt mit der Lärmreduzierung im Innenraum beschäftigen. Ich habe vor mit 10 mm Filz die Wand zum Motorraum von innen zu dämmen. Mit Klett Band will ich den Filz anbringen. Meine Frage gibt es hier Erfahrungsträger. Mit Anti Dröhn möchte ich hier nicht arbeiten. Über jeden Tipp wäre ich dankbar. Viele Grüße Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Vergaser BVF einstellen

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Andreas, ich hatte das gleiche Problem auch. Abhilfe habe ich vermutlich durch die Reinigung des Fliehkraftregler erreicht. Die Teile waren teilweise wie verklebt und haben vermutlich beim Abtouren des Motors sich nicht rechtzeitig zurück gestellt. Da ich gleichzeitig noch die Zündung neu eingestellt habe kann auch das die Ursache gewesen sein. Die Zündung war aber nur geringfügig verstellt. Beim Zündung einstellen auf das aufspreizen des Fliehkraftreglers achten. Man kann aber auch ohne a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Startprobleme nach Motorüberholung

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Edward, ich habe dir was zugesandt. Der Luftfilter kann auch zu sein. Ich hoffe mal du findest den Fehler. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Startprobleme nach Motorüberholung

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Edward, zum Vergaser kann ich dir per Mail mal was zukommen lassen. Das Handbuch vom P70 ist gut. Man muss aber daran denken das der P70 eine andere Drehrichtung hat als der F8. Der Zündzeitpunkt muss 5 mm vor dem oberen Todpunkt liegen wenn der Fliegkraftregler gespreizt ist. Man kann auch ohne aufspreizen die Zündung einstellen. Dann ist der Zünzeitpunkt genau oben. Sind deine Kerzen nach den Startversuchen trocken oder nass. Sind sie trocken kommt kein Sprit. Oder funktioniert die Start…

  • Benutzer-Avatarbild

    Startprobleme nach Motorüberholung

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, wenn du auf die Unterbrecher schaust muss der Motor entgegen Uhrzeiger drehen. Wie hast du die Zündung eingestellt? Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Seit gut 2 Jahren fahre ich mit mineralischen Zweitaktöl und einem Mischungsverhältnis von 1:30. Ich habe mal gelesen, das man Motoren die vor 1950 gebaut wurden mit mineralischen Zweitaktöl fahren sollte, weil diese Motoren keine legierten Öle vertragen. Inzwischen bin ich beim Benzin auf Super plus umgestiegen. Ich hatte im Frühjahr immer den Eindruck, das der Motor schlechter dreht / fährt. Benzin mit E5 hat so seine Tücken. Mit dem Oldtimer fährt man ja nun nicht so viele km und Benzi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vollabnahme F8 Erstzulassung 1959

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, nach meinen Wissenstand ist eine Heizung im F8 nie Standard gewesen. Die Heizung gab es nur zum nachrüsten. Ich hatte vor gut zwei Jahren einen Vollabnahme mit dem F8. Nur Blinker vorn und hinten und Warnblinkanlage waren nachzurüsten. Ales andere, so wurde mir das gesagt, kann bleiben wie es war. Natürlich müssen Bremsen, Beleuchtung usw. funktionieren. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Federn beim Fliehkraftregler

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, was für Federn müssen den am Fliehkraftregler verbaut sein? Bei mir sind zwei verschiedene verbaut. (siehe Bild) Kann mir einer sagen ob es noch originale zu kaufen gibt? Viele Grüße Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Motoraufhängung links

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, links gibt es nichts. das habe ich vergessen zu schreiben. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Motoraufhängung links

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, am Dynastart gibt es noch einen Gummiblock. Sieht aus wie ein Halbmond an welchem ein Gummiblock sitzt und der sich auf dem Rahmen abstützt. Schau mal unter diesem Link. http://www.ebay.de/itm/DKW-Auto-Union-IFA-F7-F8-Motorstutze-mit-Gummi-neu-/121823549641?hash=item1c5d3fd8c9:g:yL4AAOSw37tV9Xmm Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlerstutzen Dichtung wechseln

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo, das sollte Problemlos gehen. Bei mir sind da vier M10 Mutter zu lösen die unmittelbar am Kühlwasserstutzen sich befinden. Der Zylinderkopf wird ja noch von den anderen vier Bolzen am Rand des Zylinderkopfes gehalten. Viele Grüße nach Schmiedefeld Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Kabelführung Hupe

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Gerald , genau so wie du schreibst ist es. Man sollte zwei Umdrehungen in jede Richtung Luft für das Kabel geben. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Oli, ich bin mir ziemlich sicher das du Bremstrommeln vom F9 hast. Die Bremstrommeln sind vor und hinter unterschiedlich und benötigen auch unterschiedliche Abzieher. Im Reparaturhandbuch für F8/F9 ist das beschrieben. Das Buch kann man bei Framo Jens kaufen. Bei ihm kann man auch Abzieher gegen Kaution borgen. Tipps zur Bremsenrestauration kann ich nicht geben. Viele Grüße Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Trockenkupplung

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Jens, sorry ich habe mich geirrt das was ich habe ist auch zur Nasskupplung. Gruß Frank

  • Benutzer-Avatarbild

    Trockenkupplung

    brenfrww - - F8-Technik

    Beitrag

    Hallo Jens, ich habe mal im Netz ein PDF Dokument gefunden wo zur Trockenkupplung was steht. Das sende ich dir gern zu. Meine Mail lautet fbrendel1@gmx.de Gruß Frank