Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    nr.76 -

    Hat das Thema Elektro F8 gestartet.

    Thema
    Hallo, Schaut mal was ich gerade im Netz gefunden habe : ....sehr Vorbildlich ! War irgendwie zu erwarten. Scheint aber der erste zu sein. (fehlt nur noch ein Qualm-und Lärmgenerator) ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…s&utm_content=app_android
  • Benutzer-Avatarbild

    ifadkw -

    Hat das Thema Ebay Angebot Dynastart gestartet.

    Thema
    es ist schon erstaunlich, wie hartnäckig und unbelehrbar manche Zeitgenossen versuchen, Schrott für teures Geld an den Mann zu bringen. Da wird ein "Dynastart DKW F8 IFA, generalüberholt mit Rechnung" zum Sofortkauf mit 400,-- Euro angeboten. …
  • Benutzer-Avatarbild

    jebi -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bastelopaf8: „Tom Das geht gut mit zwei Auspuff Schellen in der Größe 74-79.Hab damit keine Probleme Gruß Bastelopa“ Hallo Jürgen, hab mal geschaut, die 74-79 Auspuff-Bandschellen sind 24mm breit. Reicht das um alle Ringe zu…
  • Benutzer-Avatarbild

    Bastelopaf8 -

    Hat eine Antwort im Thema DKW F7 Fahrgestell mit IFA F8 Vorderachse verfasst.

    Beitrag
    Hallo Volker Naklar würde in der DDR viel umgebaut. Selbst die Lenkung. Beim F7 vor dem Kupplungspedal und vielfach auch die vom F8 unter Platte, mittig unterm Motor wo der Umlenkbolzen sitzt. Gruß Bastelopa
  • Benutzer-Avatarbild

    Sonderklasse -

    Hat eine Antwort im Thema DKW F7 Fahrgestell mit IFA F8 Vorderachse verfasst.

    Beitrag
    Ehrlich gesagt will ich es garnicht umbauen, mich interessiert nur, ob das regelmäßig gemacht wurde in der DDR als Reparatur um alte Rahmen fahrbar zu halten? Der Rahmen der von "Rostpickel" angeboten wird ist ja genauso aufgebaut. Gruss, Volker
  • Benutzer-Avatarbild

    Rostpickel -

    Hat eine Antwort im Thema Gewinde für Krümmerbefestigung verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, die Gewindeeinsätze gibt es auch von anderen Herstellern. Ich benutze seit Jahren die von Völkel, In D hergestellt und preiswert. Zur Reparatur: Wenn der Krümmer angebaut ist, macht es nicht so viel aus, sollte das Gewindeloch schon…
  • Benutzer-Avatarbild

    Bastelopaf8 -

    Hat eine Antwort im Thema DKW F7 Fahrgestell mit IFA F8 Vorderachse verfasst.

    Beitrag
    Eine Rechte Seite Vorderachse F7 hab ich noch. Es wird immer schwerer für F5 F7 Teile wie Federn und Antriebe zu bekommen und wenn dann im Goldpreisbereich, selbst gebrauchte Lenkung. Gruß Bastelopa
  • Benutzer-Avatarbild

    Rostpickel -

    Hat eine Antwort im Thema DKW F7 Fahrgestell mit IFA F8 Vorderachse verfasst.

    Beitrag
    Hallo Volker, ich hatte bei meinem Rahmen garnicht darauf geschaut. Wahrscheinlich aus Mangel an Ersatzteilen umgebaut, vielleicht auch aus "Modernisierungsgründen". Keine Ahnung, wollte ihn nur vom Schrottplatz retten.
  • Benutzer-Avatarbild

    Bastelopaf8 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hallo Bei kolben Bolzen würde ich nicht größer als 15.1 oder 15.2 gehen, zum einen müssten dann auch die Nuten der Sicherrungklammern am Kolben ausgestochen werden müssten. Dahingegen wären auch die Buchsen dann zu schwach. Gruß Bastelopa
  • Benutzer-Avatarbild

    nr.76 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    @ ifadkw, in eigener Sache: wenn man hier oben im Forum unter „Suchen“ das Wort „Kolbenbolzen“ eingibt, kommt man tatsächlich auf diese Seiten. Habs gerade Probiert. Manchmal aber vermischen sich die Themen wenn man vom 100sten zum 1000sten…
  • Benutzer-Avatarbild

    Sonderklasse -

    Hat das Thema DKW F7 Fahrgestell mit IFA F8 Vorderachse gestartet.

    Thema
    Liebe F8ler, hat jemand von Euch schon mal einen F7-Rahmen gehabt an dem eine F8-Vorderachse angebaut war? Ich habe einen F7-Rahmen gekauft wegen der Vorderachsteile, Karosserietechnisch hing noch alles dran bis zur A-Säule, alles IFA F8 aber eine F7…
  • Benutzer-Avatarbild

    jebi -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hat sich halt so ergeben.
  • Benutzer-Avatarbild

    ifadkw -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    also wenn ich gezielt Informationen über Kolbenbolzen suche, schaue ich bestimmt nicht unter "Wasseranschuss am Zylinder" nach. Rudi
  • Benutzer-Avatarbild

    jebi -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hallo Tom, da hast du sicher recht. Beim ersten Probelauf hatte ich allerdings ein lautes, klopfendes Geräusch. Habe das Video an einige geschickt und die Diagnose war Spiel am Kolbenbolzen. Ich hätte wahrscheinlich die ersten Probefahrten so gemacht…
  • Benutzer-Avatarbild

    nr.76 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hi Jebi, Bei mir war es damals eine Mischung aus Schlamm und auch feste kristallartige Ablagerung. Hat eine ganze Weile gedauert, das Zeug rauszufischen. Wohlgemerkt auf der Werkbank, unter ständigen Drehen und Wenden des Zylinders. Macht ordentlich…
  • Benutzer-Avatarbild

    jebi -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hallo Karl, also ich wäre bei einer Nachfertigung dabei. Ich kann auch einen Bolzen bereitstellen, komme aber erst Weihnachten zu meiner Teilesammlung, wo ich auch noch eine Reihe Gebrauchtkolben mit Bolzen habe. Bin mal gespannt, wie der Wassermantel…
  • Benutzer-Avatarbild

    Karl -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hallo alle zusammen, wie groß ist denn das Problem mit den Übermaßkolbenbolzen bzw. deren Beschaffung, es ist ja ganz wunderbar, daß beim Bastelopa so ziemlich alles im Fundus liegt, aber erstens wird der auch mal alle und zweitens kann er ja nicht…
  • Benutzer-Avatarbild

    jebi -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    @Karl vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. @Bastelopaf8 Jürgen, ich melde mich auf alle Fälle, sobald ich es auseinander habe. Bin immer noch mit der Vorderachse beschäftigt, anschließend wollte ich den Zylinderblock ziehen. Gruß Jens
  • Benutzer-Avatarbild

    Bastelopaf8 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Jebi Es gibt noch telefonieren Gruß Bastelopa
  • Benutzer-Avatarbild

    Karl -

    Hat eine Antwort im Thema Wasseranschluss am Zylinder verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jebi, der Kolbenbolzen soll sich im Pleuel drehen, deswegen ist dort auch das Lager Pos. 3 auf obigem ET-Katalog-Bild drin. Dieses Lager mußt Du nun erst einmal ausmessen / prüfen: 1. Ob noch rund und 2. Welcher Durchmesser. Im Kolben selber…